Login

kkStB Reihe U

Die Reihe U ist die wohl bekannteste österreichische Schmalspurlok. Zwischen 1897 und 1922 wurden insgesamt 60 Stück dieser gelungenen Konstruktion beschafft. Die Kombination Innenrahmen vorne, Außenrahmen hinten, ermöglichte ein gut zugängliches Triebwerk bei großer Feuerbüchse. Die letzte Kuppelachse ist mit der Nachlaufachse zu einem Krauss-Helmholtz-Gestell zusammengefasst, was hervorragende Laufeigenschaften ergibt.

Das Modell im Maßstab 1:6 ist sehr leistungsfähig und leicht zu bedienen.

Spurweite: 5" (127 mm)
Maßstab: 1:6

 

Vorbild

Treibraddurchmesser: 800 mm
Laufraddurchmesser: 550 mm
Zylinderdurchmesser: 290 mm
Kolbenhub: 400 mm
Rahmenlänge: 175 mm
Leistung: ca. 200 PS/i
V/max: 35 km/h

Modell

Treibraddurchmesser: 136 mm
Laufraddurchmesser: 95 mm
Zylinderdurchmesser: 42-48 mm
Kolbenhub: 66 mm
Länge über Puffer: 1212 mm
Breite: 400 mm
Höhe (Schlot): 614 mm
Masse: ca. 120 kg
Zugkraft: bis ca. 20 Erwachsene

Planübersicht

Zeichnung Nr: Inhalt:
   
1 Seitenansicht
3 Draufsicht Nachlaufachse
4 Schnitt Nachlaufachse Rahmen
5 Schnitt Rahmen
6 Schnitt Rahmen
7 Schnitt Rauchkammer, Zylinder
8 Stehkessel
8a Dom, Regler
8b Kessel, Kesselbleche
9 Querschnitte Kessel
10 Querschnitte Kessel
11 Querschnitte Kessel
12 Rauchkammer, Saugzuganlage
13 Umsteuerung
14 Triebwerk
15 Treibstangen, Kreuzkopf, Kolben
15a Treib- und Kuppelräder
16 Vakuumbremse
16a Vakuumbremse
17 Schieberkasten, Zylinder
18 Nachlaufachse, Führungen, Mittelpuffer
18a Nachlaufachse, Führungen, Mittelpuffer
18b Nachlaufachse, Führungen, Mittelpuffer
19 Achspumpe
19a Rohrführungen, Wasserkasten
20 Handbremse
21 Achslager
21a Achslager
21b Feuertüre
22a Verrohrung
22b Handpumpe
23 Kesselstock
23a Kesselstock
24 Führerhaus
25 Wasserkästen
o.Nr. Skizze Kobel-Schornstein

 

Der gesamte Satz umfasst 36 Zeichnungsblätter, die auf 17 Bögen gedruckt geliefert werden. Dazu wird eine 1:1 Seitenansicht als Motivationshilfe für die Werkstattwand mitgeliefert.

Rechtliche Hinweise:
Sämtliche Nutzungsrechte an den Zeichnungen und Texten von Hans F. Wittmann sind alleiniges Eigentum das BahnWerk-Verlag Peter Lindemann e.K.
Sie erwerben das recht die in diesen Zeichnungen gezeigte Konstruktion einmalig zum privaten Gebrauch nachzubauen. Zu diesem Zweck wird Ihnen, dem Ersterwerber, für die Dauer der Nutzung und bis auf Wiederruf ein Ausdruck der Zeichnung zur Verfügung gestellt. Die Zeichnung bleibt Eigentum des Verlags und darf weder vervielfältigt noch an Dritte weitergegeben werden. Als Vervielfältigung gilt auch: Nachdruck, Fotokopie, Mikroverfilmung, Digitalisierung, Scannen, Speicherung auf Datenträgern und Einspeisung in Datennetze oder das Internet. Über den einmaligen Nachbau hinausgehende Nutzungen sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Verlages zulässig.

Reihe U Zeichnungen - € 95,00 ggf. zzgl. Versand ins Ausland

Bestellen Sie hier den Zeichnungssatz für die österreichische Reihe U.
Preis inkl. MwSt. und Versandkosten innerhalb Deutschlands. Für Lieferungen ins Ausland werden die zusätzlichen Versandkosten berechnet.